Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Detailliebe, Geduld und große Perfektion

Die höchste Stelle des Remscheider Stadtgebietes befindet sich mit 378,86 Metern auf dem Brodtberg im Ortsteil Hohenhagen. Für Thomas E. Wunsch war die Zahl 378 im vergangenen Jahr das Ziel bei einem Buchprojekt, das von der ersten vagen Idee bis zum 248 Seiten starken Buch mit insgesamt 414 Fotos gut fünf Jahre in Anspruch nahm. Genau 378 Portraits von Remscheiderinnen und Remscheidern, Jung und Alt, sollte dieser Bildband über seine Heimatstadt zeigen, hatte sich der bekannte Fotograf vorgenommen, und dieses Ziel hat er erreicht, wie jetzt die Präsentation des druckfrischen Werkes durch Christiane Rahrbach und Ernst-Wilhelm Bruchhaus vom Bergischen Verlag bewies. Ein weiteres Portraits zeigt ihn selbst. Und alle 379 Fotos zeigen formalfüllend die Gesichter der Menschen, die sich bei diversen öffentlichen Terminen hatten fotografieren lassen - steht frontal, stets  in schwarzer Oberbekleidung und stets vor schwarzem Hintergrund. Und aufgenommen mit viel Detailliebe, Geduld und großer Perfektion.

Die übrigen 35 Fotos in dem Bildband, dem Thomas E. Wunsch den Namen „Bestandsaufnahme“ gab, zeigen Orten in Remscheid, die manchen Bewohner in diesem Bildband womöglich bewusst zum ersten Mal sehen: Hinterhöfe mit herbem Charme. Thomas E. Wunsch: „Ich musste erst einmal mein Auge für die wundervolle Tristesse der Remscheider Hinterhöfe schärfen. Eben jene Hinterhöfe, die wir nicht mehr wahrnehmen, da wir achtlos Tag für Tag an ihnen vorbei gehen… Mit der Zeit rückte dann der Remscheider Bürger immer mehr in meinen Fokus. Dieser ist es schließlich, der diese Stadt ausmacht!“

„Bestandsaufnahme“
von Thomas E. Wunsch
erschienen im Bergischen Verlag,
RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG, Auf dem Knapp 35
Hardcover mit Fadenheftung, 21 x 29,7 cm
248 Seiten mit 391 Fotos
ISBN: 978-3-945763-50-6
Preis 24,95 €
erhältlich in allen Buchhandlungen.

Was zunächst als andersartiger Bildband über Remscheid geplant war, wurde so schließlich „ein wunderbares und künstlerisch anspruchsvolles Zusammenspiel“ auf 248 Buchseiten. „Der Bergische Verlag freut sich, dieses Projekt verwirklicht zu haben“, betonte Christiane Rahrbach.

Schade, dass Thomas E. Wunsch an der Buchpräsentation wegen eines Krankenhausaufenthaltes nicht teilnehmen konnte. Auch auf diesem Wege: „Gute Besserung, lieber Thomas. Und ein ‚Chapeau‘ zu Deinem gelungenen Buch!“


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!