Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Ostereier in Hülle und Fülle in ganz Remscheid

Ostereier in Hülle und Fülle hielten am Samstag bei angenehmem Frühlingswetter SPD und Arbeiterwohlfahrt gleich in mehreren Remscheider Stadtteilen für Jung und Alt parat. Der SPD-Ortsverein Hasten verband seine Aktion vor dem Teo Otto Theater mit der Frage an Passanten, ob sie sich Sitzmöglichkeiten vor dem Theater wünschen würden. Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lüttringhausen verteilten die kleinen Oster-Grüße vor dem Lüttringhauser Rathaus, und reges Treiben herrschte zur gleichen Zeit im Rosengarten an der Wupperstraße in Lennep. Dorthin hatten die Arbeiterwohlfahrt Lennep-Lüttringhausen und der SPD-Ortsverein Lennep eingeladen. Kaum unter ersten jungen Grün versteckt, waren die Ostereier aus Plastik auch schon gefunden und wurden kurz darauf von Katharina Janotta, Rosana Barcala und Jürgen Kucharczyk gegen echte gefärbte Eier und solche aus Schokolade eingetauscht.

Am Samstagnachmittag folgte eine weitere Ostereisersuche auf dem Konsum-Terrassen am Rosenhügel, veranstaltet vom Bürgerverein Rosenhügel und dem AWO-Ortsverein Süd. Pech hatten diesmal die Jusos der Remscheider SPD. Ihre Ostereiersuche am Sonntag ab 11 Uhr im Remscheider Stadtpark war nur etwas für Wetterfeste (mit Regenschirm). „Die Aktion findet bei Wind und Wetter statt“, hatten die Jusos wohlweislich angekündigt. Im Waterbölles-Video: Ostereiersuche im Lenneper Rosengarten und auf den Konsum-Terrassen auf dem Rosenhügel.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!