Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

In U-Haft wegen schweren Raubes

In Untersuchungshaft sitzen seit Ostern eine Frau aus Remscheid und zwei Männer aus Wuppertal. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen schweren Raubes am Samstag, 24. März. An diesem Tag hatte sich eine 90-jährige Frau in ihrer Wohnung an der Eichenstraße nachmittags mit einer flüchtigen Bekannten in ihrer Wohnung verabredet. Als die alte Dame ein Getränk zu sich nahm, verlor sie plötzlich das Bewusstsein. Nachdem sie erwachte, bemerkte sie zwei Männer, die zusammen mit ihrer Bekannten die Wohnung verließen. Kurz darauf stellte Rentnerin fest, dass ihr Schmuck entwendet worden war.

Die Ermittlungen deuten darauf hin, dass die Bekannte (34 Jahre) als Lockvogel diente, um ihren Komplizen den Zugang zu der Wohnung der Seniorin zu verschaffen. Nach umfangreichen Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft und die Polizei Wuppertal konnten zunächst die flüchtige Bekannte und wenige Tage später auch die zwei Männer (25 und 32 Jahre) als Tatverdächtige identifiziert sowie die Beute sichergestellt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden sie dem zuständigen Richter am Amtsgericht vorgeführt, der Haftbefehl erließ. (aus dem Bericht von Polizei und Staatsanwaltschaft)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!