Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Stiftungen in RS. Heute: Möglichst breite Streuung

Im Stiftungsverzeichnis des Landes NRW sind 16 Stiftungen aufgeführt, die ihren Sitz in Remscheid haben. Seit dem 5.August 1991 gehört dazu auch die  Stiftung der Stadtsparkasse Remscheid. Damals hieß sie noch „Jubiläumsstiftung“, denn sie wurde anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Stadtsparkasse gegründet. 1997 kam eine weitere Stiftung hinzu, die „Stiftung für Jugend, Soziales und Umwelt“. Zum 1. Januar 2010 fusionierten diese beiden Stiftungen zur "Stiftung der Stadtsparkasse Remscheid". Sie verfügt heute über ein Vermögen von sechs Millionen Euro. Die jährliche Förderung lag zuletzt bei ca. 580.000 Euro. Das Kuratorium verfolge das Stiftungsprinzip, sagt Stiftungsvorstand Ulrich Gräfe, „Erträge möglichst breit in den Segmenten Kunst, Kultur, Soziales, Sport und Umwelt zu streuen. Die Förderungen werden über die engagierten Remscheider Vereine und Institutionen ausgeschüttet.“

Große Förderprojekte waren und sind der Brunnen am Markt in Remscheid („Wasser, Feuer, Wind“), der jährliche Remscheider CityLauf, ferner Radrennen, Reitturniere, Schwimmwettkämpfe und Kulturveranstaltungen in Remscheid. Wiederholte Förderungen von Klosterkirche, Remscheider Museen, Zusatzausstattungen für Schulen und Kindertagesstätten, der Bergischen Symphonikern und des Freibader Eschbachtal. Auch für die Instandhaltung von Baudenkmälern wurden Stiftungsgelder eingesetzt. Eines haben alle Zielprojekte gemein: Sie befinden sich in Remscheid, dem Geschäftsgebiet der Stadtsparkasse Remscheid.


Trackbacks

Waterbölles am : „Remscheid hilft Remscheid“ muss alle Bürger bewegen

Vorschau anzeigen
Waterbölles-Kommentar Dass binnen weniger Wochen an kleinen und großen Spenden 100.000 Euro für eine gute Sache zusammen gekommen sind, ist beachtlich. Die Initiatoren wie die Spender haben unsere Anerkennung verdient. Und nun? Es gibt gewiss noch

Waterbölles am : Loblied auf das Ehrrenamt im Allgemeinen und Besonderen

Vorschau anzeigen
Einradfahren, ZUMBA Fitness“, Tai Chi An) ist der Goldenberger Turnverein von 1892 sogar Vorreiter in Remscheid. „Wir sind so aktiv wie lange nicht mehr“, zeigte sich Vorsitzender Mac Schiller selbstbewusst, als er gestern Abend gemeinsam mit Peter Maar,

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!